preloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreload

Fairkaufstraining.eU  (Version 4.5)

Diese Seite ist noch nicht für alle Browser optimiert.
Um die Website sehen zu können verwenden
Sie bitte einen modernen Browser wie z.B.
Firefox oder Internetexplorer


(Fair-Portal trotzdem ansehen)
HintergrundQRCode
Fairkaufstraining e.U.Firmenbuch:376286mTelefon:+43 (0)664 / 535 61 61Telefax:+43 (0)2782 / 827 52E-Mail:office@fairkaufstraining.at
Originaltext»Fairkaufstraining.at»Startseite»fair! für Führungskräfte
Quelle»http://www.fairkaufstraining.at/fuehrungskraefte/?L=%2Fproc%2Fself%2Fenviron
Pfad (Aktuelle Seite)»Startseite»

Führungskräfte

Ganz oben ist immer noch viel zu tun.

Die meisten Führungskräfte sind in logischem Denken und rationalem Planen geübt und manchmal gehen sie in ein Führungskräfte-Training. Sie wissen um die Bedeutung von Zahlen, Fakten und messbaren Erfolgen. Das ist gut so, das ist sogar essenziell. Aber für große Erfolge braucht es mehr als Zahlen.

Wir bei fairkaufstraining haben zusätzlich zum Hardfacts-Ansatz noch einen
anderen Zugang zu bieten. Wir wissen: Wer mehr Erfolg in Führung und Verkauf
anstrebt, fährt mit beziehungs- und wertschätzungsorientierter Kommunikation
besser. Wer zudem einen Mehrwert für seine Kunden generieren will, fängt am
besten bei sich selbst und bei seinen MitarbeiterInnen an. Wer sich verbessern will,
braucht klar definierte Lernziele. Aber nicht die, die im Lehrbuch stehen, sondern
die, die seine eigene Persönlichkeit, seine Stärken und Ressourcen sowie die
Unternehmenskultur berücksichtigen. 

Führungskräfte

fairkaufstraining arbeitet so individuell wie Sie.

Statt auf allgemein gehaltene, standardisierte, fest strukturierte Führungskräfte-Trainings setzt das Angebot von fairkaufstraining seinen Schwerpunkt auf individuelle, maßgeschneiderte Seminare und Workshops mit Schwerpunkten wie Persönlichkeits- und Talente-Entwicklung.

Das Ergebnis soll sich in verbesserten Umsätzen spiegeln – aber auch in einem gesunden Unternehmen, entlasteten Führungskräften, zufriedenen Mitarbeitern
und loyalen Kunden. Also, fangen wir an!

"Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig!"